Kurs: Wohlstandsdenken, Dr. Hironobu Sunada, Aquariana

Auf dieser Welt besteht allgemein die Tendenz, Menschen, die erfolgreich sind und Reichtum ansammeln, negativ zu sehen. Der Autor des Buches Wohlstandsdenken sagt, „Ich glaube an Chancengleichheit, weil sie zu Wohlstand führt, der von der Freiheit ausgeht. Doch ich bin nicht unbedingt für gleiche Ergebnisse, die sind eine Rationalisierung von Neid. Falls eine Welt erschaffen wird, in der Menschen, die Erfolg haben, weil sie sich anstrengen und Weisheit erlangen, verteufelt werden und in der Faule Unterstützungsleistungen bekommen, dann wird das mit Sicherheit die Moral der Gesellschaft herunterziehen. Gebrauchen Sie nicht die Worte „Ungleichheiten verringern“ als Ausrede, um den Geist von Marx wiederzubeleben. Eine gesunde Ungleichheit spornt andere an und verleiht der Gesellschaft Motivation und Energie. Wohlstand geht von einer positiven Einstellung zum Wohlstand aus.“ In diesem Seminar entwickeln wir eine positive Einstellung zum Wohlstand und wenden sie praktisch an.


Referent: Dr. med. Hironobu Sunada
* Hoher Priester von Happy Science Dr. Sunada ist in Japan geboren, studierte Medizin an der medizinischen Hochschule in Tokio. Nach der Promotion leitete er die Forschung am Nationalen Herz-Kreislauf Zentrum in Japan. Jetzt ist er Hoher Priester der Wissenschaft des Glücks.

Datum

13. Mai. 2018

Uhrzeit

13:30 - 15:00

Erwünschte Spende

€10,00
AQUARIANA

Ort

AQUARIANA
Am Tempelhofer Berg 7d, 10965 Berlin * Über den Hof hinten links, Aufgang 3, 4. OG. Fahrstuhl vorhanden.
Kategorie
HAPPY SCIENCE DEUTSCHLAND

Veranstalter

HAPPY SCIENCE DEUTSCHLAND
Phone
030 / 78 95 74 77
Email
kontakt@happy-science.de
Website
https://www.happy-science.de
QR Code